Ein Besuch im EU-Parlament

Ich freue mich auf Ihren Besuch

Besuchergruppen

Sie möchten gerne einmal das politische Geschehen in Europa live miterleben und einen Einblick in meine tägliche Arbeit im Europäischen Parlament bekommen? Dann besuchen Sie mich doch. Ich würde mich sehr freuen, Ihre Besuchergruppe (als Gruppe ab 15 Personen) in Brüssel oder in Straßburg begrüßen zu dürfen.

Der Besuch im Europäischen Parlament ist kostenfrei und beinhaltet eine einstündige Diskussion* mit mir sowie einen Besuch auf der Tribüne des Plenarsaals, von wo aus Sie das Parlamentsgeschehen aus nächster Nähe beobachten können. Die Fahrt und das „Drumherum“ (also ggf. Hotel, Stadtrundfahrt etc.) müssten sie selbst organisieren und finanzieren – auf Wunsch helfen wir bei der Organisation aber auch gerne mit Tipps und Anlaufstellen. Eine Fahrt nach Brüssel lässt sich an einem Tag realisieren, für einen Besuch in Straßburg sollten Sie mindestens zwei Tage einplanen. Bitte beachten Sie für Ihre Zeitplanung: Ihre Gruppe muss mindestens 6 Wochen vor dem Besuchstermin von meinem Büro beim Besucher- und Sicherheitsdienst des Parlaments angemeldet werden! Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung auch den Sitzungskalender des Europäischen Parlaments.

Ein Besuch in Brüssel lässt sich nun auch mit einem Besuch des neuen Besucherzentrums verknüpfen. Das „Parlamentarium“ ist an sieben Tagen in der Woche kostenfrei für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet so auch eine Lösung für Einzelbesucher und Interessierte, die am Wochenende das Parlament erkunden möchten. Sekundarschulklassen können im Parlamentarium während eines innovativen Rollenspiels herausfinden, wie der komplexe Prozess der Gesetzgebung funktioniert. Die in 23 Sprachen gehaltene Multimedia-Dauerausstellung veranschaulicht Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Europäischen Union auf sehr gelungene und verständliche Art Weise und ist in jedem Fall empfehlenswert.

Sollten Sie also Interesse an einem Besuch im Europäischen Parlament haben bzw. weitere Informationen zu den Fahrten wünschen, senden Sie mir doch einfach eine Nachricht über das Kontaktformular oder wenden Sie sich an mein Wahlkreisbüro.

 

Öffnungszeiten:

Montag von 13.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag und Mittwoch von 9.00 bis 20.00 Uhr
Donnerstag und Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr