Pressemitteilungen

11. Oktober 2018

Strengere CO2-Grenzwerte gefährden Tausende Arbeitsplätze

Durch die anhaltende Debatte rund um den Schadstoffausstoß von Dieselfahrzeugen ist die Automobilbranche in Deutschland in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Auch das Europäische Parlament beschäftigt […]
15. November 2019

Stellenabbau bei Enercon: Europaabgeordnete fordern EU-Nothilfen

Nach Bekanntwerden des massiven Stellenabbaus beim Windkraft-Unternehmen Enercon fordern die CDU-Europaabgeordneten Sven Schulze (Sachsen-Anhalt) und Jens Gieseke (Niedersachsen) finanzielle Nothilfen durch die EU und wenden sich […]
25. Oktober 2019

Türkei-Offensive: EU-Abgeordnete fordern Sicherheitszone

Angesichts der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien hat das Europaparlament in einer fraktionsübergreifenden Entschließung die Einrichtung einer Sicherheitszone unter UN-Mandat gefordert. Zuvor hatte auch Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer […]
25. Oktober 2019

EU-Haushalt: Priorität Klimaschutz

Klimaschutz, Jugend, Jobs: So lauten die Prioritäten des Europaparlaments für den EU-Haushalt 2020. Eine entsprechende Position ist in dieser Woche in Straßburg verabschiedet worden. Konkret sollen […]
25. Oktober 2019

Warum die Resolution zur Seenotrettung abgelehnt wurde

Das Europaparlament hat in seiner jüngsten Sitzung eine umstrittene Entschließung zur Seenotrettung knapp verworfen. Dazu erklärt meine Kollegin Lena Düpont (CDU), Mitglied im Innenausschuss: „Menschen in […]
9. Oktober 2019

Übersicht: Die EU-Kommission verständlich erklärt

Selten war die Europäische Kommission in der öffentlichen Wahrnehmung so präsent wie in den vergangenen Wochen. Angefangen von der Ernennung Ursula von der Leyens zur neuen […]
19. September 2019

Brandrodung im Amazonasgebiet stoppen

Europa muss seinen politischen Einfluss nutzen, um die Brandrodungen im brasilianischen Regenwald und im angrenzenden Bolivien zu stoppen. Dies hat das Europaparlament während seiner Plenarsitzung in […]